Kunst und Kultur

Singen im Frühling


Es ist immer wieder toll was die Chöre beim Frühlingssingen im traditionell ausverkauften Burghof präsentierten.
Die Fischelner Chöre Hobby Singers, MGV Cäcilia, Singkreis Fischeln 98 treten aber regelmäßig auch bei anderen Terminen, wie z.B. in der Markuskirche, oder bei anderen Anlässen in Fischeln auf, die wir auf dieser Seite künftig ankündigen.

Fotos BVF

Das "Singen im Frühling" 2018 war am 06.05., 17 Uhr, im Fischelner Burghof. Am 2w1.10.2018 veranstaltet der Bürgerverein ein besonderes Herbstkonzert der Extraklasse im Burghof.

Veranstaltungshinweise


Im Kunst-Spektrumder GKK (Gemeinschaft Krefelder Künstler e.V.), es befindet sich im Erdgeschoß des Hauses an der St.-Anton-Straße 90 in Krefeld, führt die Gemeinschaft jährlich ca. acht Ausstellungen durch. In Einzel- Gruppen- oder auch Themenausstellungen zeigen die Mitglieder der GKK ihr aktuelles künstlerisches Schaffen. Im Austausch mit anderen Künstlergruppen (regional, national, international) werden u.a. auch Künstler und Künstlergruppen aus den Partnerstädten Krefelds präsentiert.
Die Ausstellungen werden in der Regel freitags um 20:00 Uhr eröffnet. Sie dauern in der Regel drei Wochen. Öffnungszeiten sind an drei Tagen, an denen der/die ausstellende Künstler/in meist anwesend ist.

Aktuelle Ausstellung Christel Schulte-Hanhardt „achtung. hingeschaut“ Eröffnung der Ausstellung am Freitag, 07.September 2018 ab 20 Uhr Einführung: Franz-Josef Schulte Dauer der Ausstellung bis: Samstag, 06. Oktober 2018. Eine Sensation, zufällig entdeckt, ca. 800 Zeichnungen, digital erstellt auf dem Laptop der über 90jährigen Künstlerin.

Eine kleine Auswahl davon sehen sie erstmalig im Kunst-Spektrum auf Karton im A3 Format.

Max&Moritz

Foto BVF

Foto BVF

Der argentinische Künstler Max Pedreira das Werk Wilhelm Buschs von den bösen Buben Max und Moritz humorvoll und farbenfroh neu interpretiert. Seine Bilder sind ab kommenden Dienstag, 18. September, im Fischelner Café Max und Moritz zu sehen.

31.10., 19.00 Uhr Spielfilm für’s Ohr: Sherlock Holmes „Der Vampir von Sussex“ Musikalisch inszenierte Lesung mit Josef Schoenen. Eintritt: 8 €

In Sachen „Der Vampir von Sussex ...“ ermittelt diesmal Sherlock Holmes in einem recht ungewöhnlichen Kriminalfall. Josef Schoenen liest, spielt sechs verschiedene Rollen u. begleitet das temporeiche Programm mit eigenen Kompositionen auf der Gitarre zwischen Jazz, Funk, Klassik u. Chanson am Mi., 31. 10. um 19 Uhr i. Café Max & Moritz, Kölner Str. 558 in Fischeln. Anmeldung + Kartenreservierung unter Tel. 603 63 63 bzw. direkt vor Ort.

Fabrik Heeder

Foto BVF

Foto BVF

Programmübersicht:

6.10. bis 24.11.

Krefeld TANZT zeitgenössisch

MOVE! - 17. Krefelder Tage für modernen Tanz

Die Reihe „MOVE! - Krefelder Tage für modernen Tanz" des Kulturbüros der Stadt Krefeld präsentiert in diesem Jahr zum 17. Mal das kreative und phantasievolle Potential des zeitgenössischen Tanzes. Aktuelle Produktionen zeigen die Vielgestaltigkeit unterschiedlicher tänzerischer Ausdrucksformen, Ästhetiken und choreographischer Handschriften. Neben Künstlerinnen und Künstler aus NRW sind in diesem Jahr Compagnien aus der Schweiz eingeladen.

www.TANZwebkrefeld.de

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Krefeld

Gefördert durch die Kunststiftung NRW, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung. „MOVE!" erfährt außerdem eine Unterstützung durch die Mittelzentrenförderung TANZ des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW für die Fabrik Heeder.

Freitag, 09.11.

19 Uhr , Studiobühne 2

MOVE! - 17. Krefelder Tage für modernen Tanz

nrw tanz.filmrolle

Filmtrailer und kurze Clips von Compagnien und Choreographinnen und Choreographen aus NRW

Eintritt frei

Im Anschluss 20 Uhr , Studiobühne 1

CocoonDance, Bonn

Vis Motrix

Choreographie, Regie: Rafaële Giovanola , von und mit: Fa-Hsuan Chen, Martina De Dominicis, Susanne Schneider und Marie Viennot

Euro 13,-/ermäßigt Euro 7,50 , Veranstalter: Kulturbüro

Sonntag, 11.11., 11 bis 18 Uhr , Pförtnerloge 47. Krefelder Atelier-Ausstellung „A" Arbeiten aus dem Fachbereich Design der Hochschule Niederrhein designkrefeld sichtbar Struktur und Verfall Arbeiten von Anna Stefanischin

Eintritt frei

Weitere Öffnungszeiten: 15. und 24. November, jeweils 19 bis 22 Uhr Bis zum 30. November ist die Ausstellung ansonsten von außen einsehbar.

Veranstalter: Hochschule Niederrhein in Kooperation mit der Krefelder Atelier-Ausstellung „A" und dem Kulturbüro der Stadt Krefeld

Sonntag, 11.11., 16 Uhr , Studiobühne 1

MOVE! - 17. Krefelder Tage für modernen Tanz Auf eigenen Füßen stehen , MOVE! für Kinder ab 5 Jahre und Erwachsene

MOVEfamilientag - ein Mehrgenerationenstück Polymer DMT / Fang Yun Lo & Hannah Georgi, Essen LUCEO

Tanz, Performance, Objekttheater

Künstlerische Leitung, Choreographie: Fang Yun Lo , Tanz, Darstellung: Verena Brakonier, Salim Ben Mammar, Chih Wen Chung und Fang Yun Lo , Regie: Fang Yun Lo und Hannah Georgi

Euro 5,-/ Gruppenpreis ab 10 Pers. Euro 4,- pro Person , Veranstalter: Kulturbüro

im Anschluss an die Aufführung , 17 Uhr WORKSHOP mit der Compagnie zu LUCEO für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren

Die Teilnahme ist kostenlos. , Anmeldung beim Kulturbüro bis 8. November

Dienstag, 13.11., 10.30 Uhr , Studiobühne 1

MOVE! - 17. Krefelder Tage für modernen Tanz Auf eigenen Füßen stehen , MOVE! für Kinder ab 5 Jahre und Erwachsene

Polymer DMT / Fang Yun Lo & Hannah Georgi, Essen LUCEO Tanz, Performance, Objekttheater

Künstlerische Leitung, Choreographie: Fang Yun Lo , Tanz, Darstellung: Verena Brakonier, Salim Ben Mammar, Chih Wen Chung und Fang Yun Lo , Regie: Fang Yun Lo und Hannah Georgi

Euro 5,-/ Gruppenpreis ab 10 Pers. Euro 4,- pro Person , Veranstalter: Kulturbüro

Dienstag, 13.11., 19 Uhr , Studiobühne 2

Testpublikum gesucht

Ein Theaterexperiment von René Linke (für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)

Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Mittwoch, 14.11., 17 bis 18 Uhr , Studiobühne 1

MOVE! - 17. Krefelder Tage für modernen Tanz tanz.backstage zu Gast bei MOVE! und Julio César Iglesias Ungo

Ein Blick hinter die Theaterkulissen im Austausch mit Künstlerinnen und Künstlern sowie Bühnentechnikerinnen und -techniker zum Tanzgastspiel am 15. November

Eintritt frei , Veranstalter: Kulturbüro in Kooperation mit dem nrw landesbuero tanz

Donnerstag, 15.11., 20 Uhr , Studiobühne 1

MOVE! - 17. Krefelder Tage für modernen Tanz 19.30 Uhr Einführung durch den Kulturjournalisten René Linke

Julio César Iglesias Ungo, Bochum

The Hidden Door

Konzept, Choreographie: Julio César Iglesias Ungo , Tanz: Alexis Fernandez, Tanja Marin Friojónsdóttir, Joel Suarez Gomez, Janis Heldmann und Claudia Iglesias ,

Live-Musik: Niko Hafkenscheid

Euro 13,-/ermäßigt Euro 7,50 , Veranstalter: Kulturbüro

Donnerstag, 15.11., 20 Uhr , Studiobühne 2

Diskussionsforum mit verschiedenen Gästen DesignDiscussion 65 Moderation: Prof. Dr. Erik Schmid, Hochschule Niederrhein

Eintritt frei , Veranstalter: Hochschule Niederrhein mit Unterstützung des Kulturbüros

Freitag,16.11., 20 Uhr , Studiobühne 1

Wer kann die Wahrheit nackend sehn? Ein Soloabend mit Michael Grosse

Euro 22,-/ermäßigt Euro 13,50 , Veranstalter: Theater Krefeld

Freitag, 16.11., 20 Uhr , Studiobühne 2

Ein Wiedersehen mit Klaus Ulrich Düsselbergs Krefelder Literaturwerkstatt Vorstellung der Anthologie „Wort gehalten" Wort gehalten

Aus Anlass des 20ten Todestages des Krefelder Verlegers Klaus Ulrich Düsselberg hat sich auf Initiative von Liesel Willems eine Gruppe Ehemaliger zusammengefunden, um noch einmal gemeinsam im Krefelder Sassafras-Verlag zu veröffentlichen. Es lesen: Hakki Cimen, Henning Heske, Thomas Hoeps, Martin Klein, Frank Lingnau, Viktoria Lösche, Matthias Schamp, Robert Steegers, Reinhard Strüwen, John Waszek und Liesel Willems.

Eintritt frei , Veranstalter: Schriftstellerinnen und Schriftsteller rund um Klaus Ulrich Düsselberg in Verbindung mit dem Kulturbüro

Samstag, 17.11., 20 Uhr , Studiobühne 1

Schwester von - von Lot Vekemans, Deutsch von Eva Maria Pieper

Euro 22,-/ermäßigt Euro 13,50 , Veranstalter: Theater Krefeld

Dienstag, 20.11., 19 Uhr , Studiobühne 1

Nathans Kinder von Ulrich Hub (für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)

Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Die nächste Vorstellung am Vormittag: 21. November um 10.30 Uhr

Freitag, 23.11., 19 Uhr , Studiobühne 2

Du musst Caligari werden

Lyrik des Expressionismus in Aktion (für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene) Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Samstag, 24.11., 20 Uhr , Studiobühne 1

MOVE! - 17. Krefelder Tage für modernen Tanz Compagnie Linga, Pully, Schweiz

Solographies

Künstlerische Leitung, Choreographie: Katarzyna Gdaniec und Marco Cantalupo, Tanz: Ai Koyama, Dorota Łecka und Raquel Miro

Euro 13,-/ermäßigt Euro 7,50 , Veranstalter: Kulturbüro

Anschließend Ausklang des Festivals im Foyer zur Studiobühne 1 mit

LOOPS & GROOVES von und mit dem Flötisten und Percussionisten Maximilian Zelzner

Sonntag, 25.11., 19 Uhr , Studiobühne 2

Du musst Caligari werden Lyrik des Expressionismus in Aktion (für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)

Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Freitag, 30.11., 19 Uhr , Studiobühne 2

Premiere Lügen lernen oder Schauspieler sein Ein analoges Tutorial für Schauspielerinnen und Schauspieler sowie alle, die es werden wollen

(für Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene)

Jugendliche Euro 4,-/Erwachsene Euro 10,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Dezember 2018

Sonntag, 02.12., 16 Uhr , Studiobühne 2

TiK - Theater in der Kiste , KRESCHfamilientag Auch Schafe müssen schlafen

Ein Theaterstück für die Allerkleinsten von Anna Brass (ab 3 Jahre)

Eintritt frei für Kinder/Erwachsene Euro 4,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Die nächste Vorstellung am Vormittag: 3. Dezember um 10.30 Uhr

Mittwoch, 05.12., 19 Uhr , Studiobühne 2

Du musst Caligari werden Lyrik des Expressionismus in Aktion (für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)

Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Donnerstag, 06.12., 19 Uhr , Studiobühne 2

Du musst Caligari werden Lyrik des Expressionismus in Aktion (für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)

Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Freitag, 07.12., 20 Uhr , Studiobühne 1

Premiere

Die Hamletmaschine von Heiner Müller Euro 22,-/ermäßigt Euro 13,50 , Veranstalter: Theater Krefeld

Sonntag, 09.12., 16 Uhr , Studiobühne 1

KRESCHfamilientag Oh wie schön ist Panama nach dem Kinderbuch von Janosch (ab 8 Jahre)

Eintritt frei für Kinder/Erwachsene Euro 4,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Sonntag, 09.12., 19 Uhr , Studiobühne 2

Theater Ohne Namen e.V.

Wünsch dir was, wenn Tante Polly kommt Komödical von Thomas Hover , am Orchester: Klaus Klaas, an den Stimmbändern: Thomas Hover, im Tütü: Rüdiger Höfken, Inszenierung und Ausstattung: Betti Ixkes

Euro 19,50 , Veranstalter: Theater Ohne Namen e.V.

Dienstag, 11.12., 10.30 und 14 Uhr , Kleiner Saal

Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler Weihnachten mit Prinzessin Dodo

Märchen-Clown-Theater frei nach dem Märchen "König Drosselbart" , ein liebesvolles Kindertheater zur Vorweihnachtszeit von und mit Diana Drechsler alias Dodo , ideal auch für Kindergärten und Schulen (ab 4 Jahre)

Kinder Euro 5,-/Erwachsene Euro 6,-/Gruppenpreis Euro 4,- pro Pers. , Veranstalter: Erzähl- und Clowntheater Diana Drechsler

Mittwoch, 12.12., 10.30 und 12.30 Uhr , Studiobühne 2

Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn von René Linke nach dem Roman von Mark Twain

(für Jugendliche ab 10 JAHRE und Erwachsene)

Jugendliche Euro 4,-/Erwachsene Euro 10,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Mittwoch, 12.12., 20 Uhr , Studiobühne 1

Die Hamletmaschine von Heiner Müller

Euro 22,-/ermäßigt Euro 13,50 , Veranstalter: Theater Krefeld

Donnerstag, 13.12., 10.30 und 12.30 Uhr , Studiobühne 2

Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn von René Linke nach dem Roman von Mark Twain

(für Jugendliche ab 10 Jahre und Erwachsene)

Jugendliche Euro 4,-/Erwachsene Euro 10,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Donnerstag, 13.12., 20 Uhr , Studiobühne 1

Schwester von - von Lot Vekemans, Deutsch von Eva Maria Pieper

Euro 22,-/ermäßigt Euro 13,50 , Veranstalter: Theater Krefeld

Freitag, 14.12., 10.30 Uhr , Studiobühne 2

Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn von René Linke nach dem Roman von Mark Twain

(für Jugendliche ab 10 Jahre und Erwachsene)

Jugendliche Euro 4,-/Erwachsene Euro 10,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Freitag, 14.12., 20 Uhr , Studiobühne 1

Die Macht des Gesanges

Ein Soloabend mit Michael Grosse , Deutsche Balladen von Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Schiller, Heinrich Heine und Ludwig Uhland Euro 22,-/ermäßigt Euro 13,50 , Veranstalter: Theater Krefeld

Sonntag, 16.12., 10.30 Uhr , Studiobühne 2

Kino in Heeder

spunk - Kino für Kinder , spunk-Familientag Pettersson und Findus: Das schönste Weihnachten überhaupt

Deutschland 2016, Regie: Ali Samadi Ahadi, 79 Minuten (empfohlen ab 6 Jahre)

Eintritt frei für Kinder/Erwachsene Euro 2,- Karten an der Tageskasse ab 10 Uhr Veranstalter: Kulturbüro

Sonntag, 16.12., 16 Uhr , Studiobühne 1

KRESCHfamilientag

Oh wie schön ist Panama nach dem Kinderbuch von Janosch (ab 8 Jahre)

Eintritt frei für Kinder/Erwachsene Euro 4,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Mittwoch, 19.12., 10.30 und 19 Uhr , Studiobühne 2

Freispielsachen Neuartige Improvisationen (für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)

Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Donnerstag, 20.12., 19 Uhr , Studiobühne 2

Fast Faust von Albert Frank nach Johann Wolfgang von Goethe

(für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)

Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater

21.12 Fr 19 Uhr , Studiobühne 2

Fast Faust von Albert Frank nach Johann Wolfgang von Goethe

(für Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene)

Jugendliche Euro 5,-/Erwachsene Euro 12,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Mittwoch, 26.12., 16 Uhr , Studiobühne 2

TiK - Theater in der Kiste , KRESCHfamilientag

Auch Schafe müssen schlafen Ein Theaterstück für die Allerkleinsten von Anna Brass (ab 3 Jahre)

Eintritt frei für Kinder/Erwachsene Euro 4,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Freitag, 28.12., 20 Uhr , Studiobühne 1

Die Hamletmaschine von Heiner Müller

Euro 22,-/ermäßigt Euro 13,50 , Veranstalter: Theater Krefeld

Samstag, 29.12., 16 Uhr , Studiobühne 2

TiK - Theater in der Kiste , KRESCHfamilientag

Guten Tag, liebe Nacht Kinderstück von Alice Quadflieg (ab 3 Jahre)

Eintritt frei für Kinder/Erwachsene Euro 4,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Samstag, 29.12., 20 Uhr , Studiobühne 1

Schwester von - von Lot Vekemans, Deutsch von Eva Maria Pieper

Euro 22,-/ermäßigt Euro 13,50 , Veranstalter: Theater Krefeld

Sonntag, 30.12., 16 Uhr , Studiobühne 2

TiK - Theater in der Kiste , KRESCHfamilientag Guten Tag, liebe Nacht Kinderstück von Alice Quadflieg (ab 3 Jahre)

Eintritt frei für Kinder/Erwachsene Euro 4,- , Veranstalter: KRESCHtheater

Änderungen vorbehalten!

Änderungen vorberhalten

Fischelner Bläserschule

Foto Fischelner Bläserschule

Die Fischelner Bläserschule bietet Instrumentalunterricht an. Musikalischer Leiter und Geschäftsführer Herbert Hannen, Odenthalstr. 39, Telefon: 02151/5049417, Mobil: 0173/2860556, Email: info@fischelner-blaeserschule.de

Alle interessierten Kinder, Jugendliche und Erwachsene können in jedem Jahr beim Tag der offenen Tür, an diesem Tag in der Zeit zwischen 10 Uhr und 13 Uhr die angebotenen Instrumente ausprobieren und herausfinden, welches Instrument am besten zu ihnen passt. Die musikalische Leitung der Bläser schule steht dabei mit Rat und Tat zur Seite. Auch werden Fragen rund um den Einzel-, Paar- oder Gruppen-Unterricht und zu den Unterrichtsgebühren sowie zu der Möglichkeit, ein kostengünstiges Leihinstrument zu erhalten, beantwortet.

Termine:

17.11.2018 10-13 Uhr Infostand der Fischelner Bläserschule e.V. beim Tag der Offenen Tür in der Realschule Osterath, Görresstr. 6. Es spielen Schüler aus der Bläserklasse

18.11.2018 11.00 Uhr VDK, Trauerhalle des Fischelner Friedhofs. Es spielt das Ensemble Visconari

24.11.2018 16.30 Uhr Oppumer Weihnachtsmarkt, Hauptstr. Es spielt das Pop & Rock Orchester Fischeln

15.12.2018 18.00 Uhr Fischelner Tannenmarkt, Kölner Str. 414. Es spielt das Pop & Rock Orchester Fischeln

16.12.2018 12.00 Uhr Fischelner Tannenmarkt, Kölner Str. 414. Es spielen Isi#dor & Schüler der Fischelner Bläserschule e.V.

21.12.2018 17.00 Uhr Weihnachtsfeier im Clemenssaal. Es spielt das Pop & Rock Orchester Fischeln