Wimmersweg

Der Weg ist bereits in der Karte Lentzen 1594 zu finden. Offiziell wurde der Name am 6.9. 1965 vom Hauptausschuß beschlossen. Benannt nach dem "Wimmershof", der dort stand, wo heute das "Fischelner Krankenhaus" steht. Der Hof war 1439 schon vorhanden. Durch Teilung entstand ein zweiter 'Wimmershof', nämlich 'Wimmern auf dem Berg". Beide Höfe hatten 1721 zusammen noch 52 Morgen Land. Seit 1780 ist der Hof im Besitz von Heinr. Conr. Houver (Houvesch Berg). Der Hof ist 1790 eingegangen. Der ursprüngliche 'Wimmershof' war 1860 im Besitz von Math. Knabeser, ist inzwischen auch verschwunden. Im Jahre 1911 wurde dort das "Fischelner Krankenhaus" erbaut.