Mitgliedschaft


Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Mitgliedschaft im Bürgerverein Krefeld-Fischeln e.V.

Der Bürgerverein Krefeld-Fischeln e.V. finanziert seine Arbeit im wesentlichen aus den Beiträgen seiner Mitglieder. Warum sollten auch Sie Mitglied werden? Damit wir mit Ihrer Unterstützung besser Ihre Belange in Fischeln vertreten, die Kultur bereichern und unserer Dorf verschönern können. Je größer die Anzahl der Mitglieder, desto mehr Gewicht haben wir als Bürgerverein gegenüber Politik und Verwaltung, wenn es um die Belange unseres Stadtteils geht.

Als Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft der Krefelder Bürgervereine (AKB), können wir auch stadtteilübergreifende Probleme angehen. Die AKB unterstützt die Arbeit der Mitgliedsvereine und vertritt deren Interessen auf Stadtebene.

Die Vereinsziele sind in der Satzung geregelt, jährlich findet eine Jahreshauptversammlung statt. Hierzu sind die derzeit rund 600 Mitglieder und interessierte Bürger herzlich eingeladen.

Einige Beispiele unserer vielfältigen Aktivitäten:

  • Adventsingen unter dem Zunftbaum mit gratis Glühwein und Muzen

  • Arbeitskreis Heimat: umfangreiches Archiv im Rathaus Fischeln

  • Aufstellung eines Defilibrators in Fischeln

  • Ausrichtung unseres Sommerfestes

  • Brauchtumspflege

  • Halbjahreskalender "Fischeln aktuell"

  • Jahresausklang im Rathaus Fischeln

  • Jahreshauptversammlung für Mitglieder und alle interessierten Bürger

  • Organisation und Veranstaltung von drei Mundartabenden

  • Spenden an gemeinnützige Einrichtungen, Schulen und Vereine

  • Spendenaktion für das Pflanzen von Bäumen entlang der K-Bahn

  • Unterstützung bei der Klage gegen den wachsenden Fluglärm der neuen Abflugroute

  • Verkehrsprobleme: Überlastung der Kölner Straße, geplante Umgehungsstraße

  • Zunftbaum Ecke Kölner Str./Anrather Str. gestiftet vom Bürgerverein

Unterstützen auch Sie den Bürgerverein Fischeln!

Jede "Fischelnerin" und jeder "Fischelner" sollte Mitglied im Bürgerverein sein.Bereits für einen Jahresbeitrag ab 12 EUR können Sie Mitglied werden.

Ehrenamtliche Helfer sind immer willkommen.