Kunst und Kultur

Singen im Frühling


Es ist immer wieder toll was die Chöre beim Frühlingssingen im traditionell ausverkauften Burghof präsentierten.
Die Fischelner Chöre Hobby Singers, MGV Cäcilia, Singkreis Fischeln 98 treten aber regelmäßig auch bei anderen Terminen, wie z.B. in der Markuskirche, oder bei anderen Anlässen in Fischeln auf, die wir auf dieser Seite künftig ankündigen.

Fotos BVF

Die Fischelner Chöre Singkreis Fischeln 98 und der Männer-Gesang-Verein 1877 Fischeln e.V. hatten in diesem Jahr am 6.4. mit Gastsängern zum Frühjahrskonzert in den Burghof eingeladen. Moderator Wolfgang Schmitz gelang es vortrefflich, die musikalischen Highlights von aktuellen Hits bis zu den Klassikern aus Oper, Operette und Musicals den erwartungsvollen Gästen mit Geschichten und Anekdoten anzukündigen.

Veranstaltungshinweise


Im Kunst-Spektrumder GKK (Gemeinschaft Krefelder Künstler e.V.), es befindet sich im Erdgeschoß des Hauses an der St.-Anton-Straße 90 in Krefeld, führt die Gemeinschaft jährlich ca. acht Ausstellungen durch. In Einzel- Gruppen- oder auch Themenausstellungen zeigen die Mitglieder der GKK ihr aktuelles künstlerisches Schaffen. Im Austausch mit anderen Künstlergruppen (regional, national, international) werden u.a. auch Künstler und Künstlergruppen aus den Partnerstädten Krefelds präsentiert.
Die Ausstellungen werden in der Regel freitags um 20:00 Uhr eröffnet. Sie dauern in der Regel drei Wochen. Öffnungszeiten sind an drei Tagen, an denen der/die ausstellende Künstler/in meist anwesend ist.

Aktuelle Ausstellung:

Peter Michael Hasse

Der Weg…

08.11. bis 08.12.2019

Eröffnung Freitag, 08.11.2019, 20 Uhr

Einführung: Klaus Schmidt-Hertzler

Öffnungszeiten: Montag und Donnerstag 16-20 Uhr

Sonntag 11-14 Uhr (geänderter Termin)

Die Ausstellung zeigt Malerei, Mischtechniken und Objekte der letzten zwei Jahrzehnte.

Max&Moritz

Foto BVF

Foto BVF

Fotovortrag
Im Café Max + Moritz, Kölner Str. 558 in Fischeln, hält Edelgard Ronkholz am Do., 16. 01. um 18 Uhr (Beginn: 19 Uhr) einen Fotovortrag über den „Bezaubernden Nordiran und die Wüste Lut“. Eintrittskarten zum Preis von 8,– € gibt es i. Café direkt od. unter Tel. 021516 03 63 63.

Fabrik Heeder

Foto BVF

Foto BVF

Programmübersicht:

März und April 2020

Informationen zu Tickets finden Sie am Ende der Seite

bis 15. März, Pförtnerloge

Der BBK - Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Niederrhein e.V. zeigt raumbezogene Kunst im Atelier „Pförtnerloge" der Fabrik Heeder

Ausstellungseröffnung

Wolfgang Hahn

Stellungsspiel

Eintritt frei

Bis zum 15. März 2020 ist die Installation von außen einsehbar. Im Laufe der Ausstellung wird sich die Konfiguration des Kunstwerks wöchentlich ändern.

Veranstalter: BBK Niederrhein e.V., gefördert vom Kulturbüro der Stadt Krefeld

März

Donnerstag, 12.03., 10.30 und 19 Uhr, Studiobühne 2

Fast Faust

von Albert Frank nach J. W. Goethe

(für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene)

Jugendliche 5,- Euro/Erwachsene 12,- Euro

Veranstalter: Kreschtheater

Sonntag, 15.03., 13 Uhr, Pförtnerloge

Finissage

Wolfgang Hahn

Stellungsspiel

Der Künstler ist anwesend

Veranstalter: BBK Niederrhein e.V., gefördert vom Kulturbüro der Stadt Krefeld

Sonntag, 15.03., 15 Uhr, Studiobühne 2

KRESCHfamilientag

Konstantin im Wörterwald (UA)

nach dem Kinderbuch von Martin Heckmanns

(für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene)

Eintritt für Kinder frei/ Erwachsene 4,- Euro

Veranstalter: KRESCHtheater

Sonntag, 15.03., 20 Uhr, Studiobühne 1

NippleJesus

von Nick Hornby

22,- Euro/ermäßigt 13,50 Euro

Veranstalter: Theater Krefeld

Dienstag, 17.03., 10.30 Uhr, Studiobühne 2

Konstantin im Wörterwald (UA)

nach dem Kinderbuch von Martin Heckmanns

(für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene)

Kinder 4,- Euro/ Erwachsene 10,- Euro

Veranstalter: KRESCHtheater

Dienstag, 17.03., 19 Uhr, Studiobühne 1

Jubiläum - Unterwegs in die Vergangenheit

von George Tabori , in Kooperation mit der NS-Dokumentationsstelle der Stadt Krefeld

(für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene)

Jugendliche 5,- Euro/Erwachsene 12,- Euro

Veranstalter: KRESCHtheater

Freitag, 20.03., 20 Uhr, Studiobühne 1

Die Hamletmaschine

von Heiner Müller

22,- Euro/ermäßigt 13,50 Euro

Veranstalter: Theater Krefeld

Sonntag, 22.03., 10.30 und 14 Uhr, Studiobühne 2

Kino in Heeder, spunk - Kino für Kinder

Winnetous Sohn

Deutschland 2015, Regie: André Erkau, 87 Minuten

(empfohlen ab 8 Jahren)

2,- Euro, Karten an der Tageskasse ab 10 Uhr und 13.30 Uhr

Veranstalter: Kulturbüro

Sonntag, 22.03., 11 bis 18 Uhr, Atelier Pförtnerloge

50. Krefelder Atelier-Ausstellung „A"

Arbeiten aus dem Fachbereich Design der Hochschule Niederrhein

designkrefeld sichtbar

Die dunkle Seite von Mutter Natur

Illustrationen von Ruth Zadow zu Texten von Markim Pause

Eintritt frei

Weitere Öffnungszeiten: 29.03., 11 bis 18 Uhr, sowie am 16.4., 19 bis 22 Uhr

Bis Ende April ist die Ausstellung ansonsten von außen einsehbar.

Veranstalter: Hochschule Niederrhein in Kooperation mit der Krefelder Atelier-Ausstellung „A" und dem Kulturbüro der Stadt Krefeld

Sonntag, 22.03., 20 Uhr, Studiobühne 1

Tschick

von Wolfgang Herrndorf, Bühnenfassung von Robert Koall

22,- Euro/ ermäßigt 13,50 Euro

Veranstalter: Theater Krefeld

Montag, 23.03., 16 Uhr, Studiobühne 2

Krefelder Puppentheatertage 2020

Ratzenspatz (ab 4 Jahren)

Theater Tandera, Testorf

4,50 Euro, Vorverkauf ab 12. März

Veranstalter: Kulturbüro Krefeld

Donnerstag, 26.03., 16 Uhr, Studiobühne 2

Krefelder Puppentheatertage 2020

Der schlaue, dumme Fuchs (ab 4 Jahren)

HalloDu Theater, Bochum

4,50 Euro, Vorverkauf ab 12. März

Veranstalter: Kulturbüro Krefeld

Freitag, 27.03., 19.00 Uhr, Studiobühne 1

Stadtjugendtheater Plus

Premiere

Love Stoned (UA)

von Anna Brass

(für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene)

Kooperation mit dem KK Kriminalprävention und Opferschutz der Polizei Krefeld, der Fachstelle für Suchtvorbeugung Caritas Krefeld und der Aidshilfe Krefeld, unterstützt durch die Sparkassenkulturstiftung

Jugendliche 5,- Euro/Erwachsene 12,- Euro

Veranstalter: Kreschtheater

Sonntag, 29.03., 11 bis 18 Uhr, Atelier Pförtnerloge

50. Krefelder Atelier-Ausstellung „A"

Arbeiten aus dem Fachbereich Design der Hochschule Niederrhein

designkrefeld sichtbar

Die dunkle Seite von Mutter Natur

Illustrationen von Ruth Zadow zu Texten von Markim Pause

Eintritt frei

Weitere Öffnungszeiten: 16.4., 19 bis 22 Uhr

Bis Ende April ist die Ausstellung ansonsten von außen einsehbar.

Veranstalter: Hochschule Niederrhein in Kooperation mit der Krefelder Atelier-Ausstellung „A" und dem Kulturbüro der Stadt Krefeld

Dienstag, 31.03., 16 Uhr, Studiobühne 2

Krefelder Puppentheatertage 2020

Der kleine Flontsch (ab 4 Jahren)

Theater Blauer Mond, Göhrde

4,50 Euro, Vorverkauf ab 12. März

Veranstalter: Kulturbüro Krefeld

Dienstag, 31.03., 19.00 Uhr, Studiobühne 1

Stadtjugendtheater Plus

Love Stoned (UA)

von Anna Brass

(für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene)

Kooperation mit dem KK Kriminalprävention und Opferschutz der Polizei Krefeld, der Fachstelle für Suchtvorbeugung Caritas Krefeld und der Aidshilfe Krefeld, unterstützt durch die Sparkassenkulturstiftung

Jugendliche 5,- Euro/Erwachsene 12,- Euro

Veranstalter: Kreschtheater

April

Mittwoch, 01.04., 19.00 Uhr, Studiobühne 1

Stadtjugendtheater Plus

Love Stoned (UA)

von Anna Brass

(für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene)

Kooperation mit dem KK Kriminalprävention und Opferschutz der Polizei Krefeld, der Fachstelle für Suchtvorbeugung Caritas Krefeld und der Aidshilfe Krefeld, unterstützt durch die Sparkassenkulturstiftung

Jugendliche 5,- Euro/Erwachsene 12,- Euro

Veranstalter: Kreschtheater

Donnerstag, 02.04., 16 Uhr, Studiobühne 2

Krefelder Puppentheatertage 2020

Der Ernst des Lebens (ab 5 Jahren)

ANNEs BÜHNE, Apen-Hengstforde

4,50 Euro, Vorverkauf ab 12. März

Veranstalter: Kulturbüro Krefeld

Donnerstag, 02.04., 19.00 Uhr, Studiobühne 1

Stadtjugendtheater Plus

Love Stoned (UA)

von Anna Brass

(für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene)

Kooperation mit dem KK Kriminalprävention und Opferschutz der Polizei Krefeld, der Fachstelle für Suchtvorbeugung Caritas Krefeld und der Aidshilfe Krefeld, unterstützt durch die Sparkassenkulturstiftung

Jugendliche 5,- Euro/Erwachsene 12,- Euro

Veranstalter: Kreschtheater

Sonntag, 05.04., 20 Uhr, Studiobühne 1

NippleJesus

von Nick Hornby

22,- Euro/ermäßigt 13,50 Euro

Veranstalter: Theater Krefeld

Dienstag, 07.04., 16 Uhr, Studiobühne 2

Krefelder Puppentheatertage 2020

Ich wollt, ich wär ein Huhn (ab 4 Jahren)

Figurentheater Vagabündel, Freiburg

4,50 Euro, Vorverkauf ab 12. März

Veranstalter: Kulturbüro Krefeld

Dienstag, 07.04., 20 Uhr, Studiobühne 1

Novecento - Die Legende vom Ozeanpianisten

von Alessandro Baricco

22,- Euro/ermäßigt 13,50 Euro

Veranstalter Theater Krefeld

Donnerstag, 16.04., 11 Uhr, Studiobühne 2

Krefelder Puppentheatertage 2020

Frau Peterchens Mondfahrt (ab 6 Jahren)

Figurentheater Marie Bretschneider, Dresden

4,50 Euro, Vorverkauf ab 12. März

Veranstalter: Kulturbüro Krefeld

Donnerstag, 16.04., 19 bis 22 Uhr, Atelier Pförtnerloge

50. Krefelder Atelier-Ausstellung „A"

Arbeiten aus dem Fachbereich Design der Hochschule Niederrhein

designkrefeld sichtbar

Die dunkle Seite von Mutter Natur

Illustrationen von Ruth Zadow zu Texten von Markim Pause

Eintritt frei

Bis Ende April ist die Ausstellung ansonsten von außen einsehbar.

Veranstalter: Hochschule Niederrhein in Kooperation mit der Krefelder Atelier-Ausstellung „A" und dem Kulturbüro der Stadt Krefeld

Donnerstag, 16.04., 20 Uhr, Studiobühne 2

Diskussionsforum mit verschiedenen Gästen

DesignDiscussion 72

Moderation: Prof. Dr. Erik Schmid, Hochschule Niederrhein

Eintritt frei, Veranstalter: Hochschule Niederrhein mit Unterstützung des Kulturbüros

Freitag, 17.04., 16 Uhr , Studiobühne 2

Krefelder Puppentheatertage 2020

Der Angsthase (ab 4 Jahren)

Dresdner Figurentheater, Dresden

4,50 Euro, Vorverkauf ab 12. März

Veranstalter: Kulturbüro Krefeld

Sonntag, 19.04., 10.30, Studiobühne 2

Kino in Heeder, spunk - Kino für Kinder

Petterson und Findus: Findus zieht um

Deutschland 2018, Regie: Ali Samadi Ahadi, 82 Minuten

(empfohlen ab 5 Jahren)

2,- Euro, Karten an der Tageskasse ab 10 Uhr

Veranstalter: Kulturbüro

Sonntag, 19.04., 20 Uhr, Studiobühne 1

Premiere

Jin Jiyan - Der Aufbruch

Stückentwicklung von Anina Jendreyko basierend auf Recherchen in Shengal und Südkurdistan, Kooperation mit der Volksbühne Basel

22,- Euro/ermäßigt 13,50 Euro

Veranstalter: Theater Krefeld

Donnerstag, 23.04., 10.30 und 19 Uhr, Studiobühne 1

Jubiläum - Unterwegs in die Vergangenheit

Von George Tabori, in Kooperation mit der NS-Dokumentationsstelle der Stadt Krefeld

(für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene)

Jugendliche 5,- Euro/Erwachsene 12,- Euro

Veranstalter: Kreschtheater

Samstag, 25.04., 19.00 Uhr, Studiobühne 2

Premiere

Ellington

Nach dem Bilderbuch von Marlies Bardeli und Ingrid Gordon

(für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene)

Kinder 5,- Euro/Erwachsene 12,- Euro

Veranstalter: Kreschtheater

Sonntag, 26.04., 15.00 Uhr, Studiobühne 2

KRESCHfamilientag

Ellington

Nach dem Bilderbuch von Marlies Bardeli und Ingrid Gordon

(für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene)

Eintritt für Kinder frei/ Erwachsene Euro 4,-

Veranstalter: Kreschtheater

Sonntag, 26.04., 20 Uhr, Studiobühne 1

Tschick

von Wolfgang Herrndorf, Bühnenfassung von Robert Koall

22,- Euro/ ermäßigt 13,50 Euro

Veranstalter: Theater Krefeld

Dienstag, 28.04., 10.30 Uhr, Studiobühne 2

Ellington

Nach dem Bilderbuch von Marlies Bardeli und Ingrid Gordon

(für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene)

Kinder 5,- Euro/Erwachsene 12,- Euro

Veranstalter: Kreschtheater

Mittwoch, 29.04., 20 Uhr, Studiobühne 1

Jin Jiyan - Der Aufbruch

Stückentwicklung von Anina Jendreyko basierend auf Recherchen in Shengal und Südkurdistan, Kooperation mit der Volksbühne Basel

22,- Euro/ermäßigt 13,50 Euro

Veranstalter: Theater Krefeld

TICKETS

Für Tickets und sonstige Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Veranstalter.

Einige Veranstalter gewähren bei Vorlage der Ehrenamtskarte eine Ermäßigung.

Kulturbüro der Stadt Krefeld,

Friedrich-Ebert-Str. 42, 47 799 Krefeld, 0 21 51-58 36 11, www.krefeld.de/kulturbuero

KRESCHtheater

Kinder- und Jugendtheaterzentrum der Stadt Krefeld,

Fabrik Heeder, Virchowstr. 130, 47 805 Krefeld, 02151-86 2626,

www.kresch.de

Theater Krefeld

Theater Krefeld und Mönchengladbach, Stadttheater, Theaterplatz 3,

47 798 Krefeld, Theaterkasse: 0 21 51-805 125,

www.theater-krefeld-moenchengladbach.de

Hochschule Niederrhein, Fachbereich Design, Frankenring 20,

47 798 Krefeld, 0 21 51-822 0, www.designkrefeld.de

BBK - Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Niederrhein e.V., Butzenstr. 54, 47 906 Kempen, 0 21 52-51 83 04, www.bbk-niederrhein.de

Änderungen vorbehalten!

Änderungen vorberhalten

Fischelner Bläserschule

Foto Fischelner Bläserschule

Die Fischelner Bläserschule bietet Instrumentalunterricht an. Musikalischer Leiter und Geschäftsführer Herbert Hannen, Odenthalstr. 39, Telefon: 02151/5049417, Mobil: 0173/2860556, Email: info@fischelner-blaeserschule.de

Alle interessierten Kinder, Jugendliche und Erwachsene können in jedem Jahr beim Tag der offenen Tür, an diesem Tag in der Zeit zwischen 10 Uhr und 13 Uhr die angebotenen Instrumente ausprobieren und herausfinden, welches Instrument am besten zu ihnen passt. Die musikalische Leitung der Bläser schule steht dabei mit Rat und Tat zur Seite. Auch werden Fragen rund um den Einzel-, Paar- oder Gruppen-Unterricht und zu den Unterrichtsgebühren sowie zu der Möglichkeit, ein kostengünstiges Leihinstrument zu erhalten, beantwortet.

Termine:

Tag der offenen Tür Am Samstag, den 15. Februar können musikbegeisterte Kinder und Erwachsene auf der Odenthalstraße 39 ihr Lieblingsinstrument entdecken. Von 10 bis 13 Uhr steht eine große Auswahl an Blas- und anderen Instrumenten zum Ausprobieren unter fachkundiger Anleitung bereit. Unterricht wird sowohl für Neulinge als auch für Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger angeboten.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Website-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.