Clemensplatz

Benannt nach dem Pfarrpatron der St. Clemenskirche (früher auch Kirchplatz). St. Clemens war der dritte Nachfolger des HI. Petrus. Der Clemensplatz war bis zum Jahre 1821 der ,St. Clemens Kirchhof'.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Website-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.