Winfriedweg

Die Gemeinnützige Siedlungs-Baugenossenschaft Neuland errichtete 1952 die Neulandsiedlung.
Winfried ist der eigentliche Name von Bonifatius, dem Apostel der Deutschen. Er war Benediktiner Mönch und brachte 718 das Christentum. Er wurde 742 Erzbischof zu Mainz. Bonifatius ist Pfarrpatron der Stahldorfkirche.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Website-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.