Hauptversammlung

Jahreshauptversammlung Mittwoch, 22. Juni 2022, 20 Uhr, Fischelner Burghof

Auf der Jahreshauptversammlung am 14.09.2021 wurde Wolfgang Lueg einstimmig zum 1. Vorsitzenden des Bürgerverein Krefeld-Fischeln e.V. gewählt. Der bisherige langjährige 1. Vorsitzende Reiner Schütt stellte sich nicht mehr zur Wiederwahl. Der Bürgerverein dankte Reiner Schütt für die geleistete Arbeit in den letzten Jahren.

Am 15.09.2021 waren die Mitglieder des Bürgervereins zur Jahreshauptversammlung in den Saal des Fischelner Burghof eingeladen.

Es war durch "Corona" die erste Jahreshauptversammlung seit dem 20.03.2019. Neben den Berichten des Geschäftsführers Kalla Reiners und der Kassenwartin Gabi Ingendae stellten die beiden VS-Mitglieder Dietger Schrörs und Manfred Adam die beiden großen Projekte Mobilitätskonzept und Bewegungsparcour im Fischelner Stadtpark vor. Die beteiligten Vereine und der Bürgerverein haben die zur Aufstellung geeigneten Geräte geprüft und entsprechende Vorschläge mit der Stadt besprochen. Der Bürgerverein beteiligt sich mit einer größeren Spende an der Finanzierung. Leider nimmt der Verwaltungsweg noch weitere Zeit in Anspruch.

Der Kassenprüfer Wolfgang Lueg bestätigte die ordnungsgemäße Kassenführung. Dem Vorstand wurde von der Versammlung Entlastung erteilt. Bei den anschließenden Wahlen des neuen Vorstandes gab es einen Wechsel an der Spitze. Reiner Schütt stand für die Wahl zum 1. VS nicht mehr zur Verfügung. Der Bürgerverein dankte Reiner Schütt mit einer heiteren Laudatio, vorgetragen von Manfred Adam, über die Tücken des Ehrenamtes und einem Geschenkgutschein für seine geleistete Arbeit und wünscht für die Zukunft alles Gute. Zum neuen 1. Vorsitzenden wurde Wolfgang Lueg gewählt. Die im als Schulleiter gesammelten Erfahrungen, schätzt er, werden ihm auch in seiner neuen Funktion zugute kommen. „Ich habe gelernt, mit starken Persönlichkeiten umzugehen, konstruktive Gespräche zu führen und kontroverse Themen ergebnisorientiert zu moderieren. Entscheidungen werde ich gut vorbereiten, um Konsens zu erreichen. Das wird mir gelingen“, ist Lueg überzeugt. Wir wünschen Ihm für seine neue Aufgabe viel Erfolg.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.