Miteinander Fischeln besser machen!

Fußgänger Check in Krefeld berücksichtigt Fischeln nicht

In der letzten Woche wurde der „Fußgänger Check “ für Krefeld vorgestellt. Es wurde berichtet, der damalige Verkehrsminister Wüst hat in 2021 Krefeld auf eine Liste von Städten aufgenommen, in denen durch ein Fachunternehmen die Verfügbarkeit, Qualität, Barrierefreiheit von Fußwegen und Querungen sowie Aufenthaltsqualität überprüft und dokumentiert wurden. Ferner eine Liste von Empfehlungen und ein Maßnahmenkatalog erstellt wurde.  

In Krefeld wurden die Innenstadt und Uerdingen dieser Untersuchung unterzogen. Der Vorstand des Bürgervereins Krefeld-Fischeln ist enttäuscht, dass Fischeln nicht berücksichtigt wurde. Weiterlesen...

Wir setzen uns ein für eine Traditionsbewusste und zeitgemäße Entwicklung in Fischeln - Krefelds größtem Ortsteil

Der Marienplatz ist nicht nur bei den Schützen sehr beliebt. Die Attraktivität des Platzes sollte auch außerhalb von Festveranstaltungen gesteigert werden.

Wir unterstützen naturnahe und Umwelt bewahrende Projekte

Netzwerken für die Natur

Seit kurzem befindet sich der Offene Naturgarten Oberbruch „ONO“ in den Startlöchern. Ein tolles Projekt, dass den Fischelnern die Möglichkeit gibt, sich zu beteiligen und naturnahes Gärtnern zu erlernen und selbst anzuwenden

Wir kümmern uns gemeinsam mit anderen Vereinen um ein attraktives und sauberes Ortsbild

Über 1000 Anregungen der Bürger zum Handlungskonzept der Stadt - nichts passiert

In der Online-Umfrage "Fischeln macht mit" konnten die Fischelner*innen im letzten Jahr Wünsche und Anregungen für ein "Handlungskonzept" zum Leben in Fischeln äußern. Zu Ortsbezogenen Anregungen zu den Themen Grünflächen, Mobilität, Wohnen, Einzelhandel und Nahversorgung, soziale Infrastruktur usw. haben wir uns in Arbeitsgruppen beteiligt. Die Probleme sind lange bekannt, werden immer schlimmer - nur passiert nichts.

Fischeln gemeinsam schöner machen

An einer Aktion des Werberings zur Verschönerung des Ortsbildes hat sich auch der Bürgerverein Fischeln aktiv beteiligt. Unter fachkundiger Anleitung von Stefan Peeters, Blumen Dennisen, wurden jetzt "Stiefmütterchen" gepflanzt. Mit großer Freude haben Wolfgang Lueg, Vorsitzender, Manfred Adam stellv. Vorsitzender und Dietger Schroers vom Bürgerverein an der Pflanzaktion auf der Kölner Straße, vor Rossmann, teilgenommen.

Bürgerverein sponsort weitere Blumenbeete

BV - Vorsitzender W. Lueg freute sich mit seinen Vorstandskollegen nach einem Gespräch mit der Verwaltung über ein direktes, unmittelbares Ergebnis: die Stadt erlaubt dem Bürgerverein das Aufstellen von 1 - 2 Blumen - Hochbeeten zur Verschönerung des Platzes unter dem Zunftbaum – allerdings mit der Auflage, die Beete in Eigenregie zu pflegen. Was der guten Laune aller Beteiligten bei strahlend schönem Sonnenschein aber ersichtlich keinen Abbruch tat.

Begegnung am Marienplatz: Bürgerverein trifft ASB

Bei strahlendem Sonnenschein und einer guten Tasse Kaffee (Marktcafé) verlief der lockere Gesprächsaustausch mit dem ASB in bestem Einvernehmen - schließlich ist der Bürgerverein ja bereits seit Jahren Mitglied des ASB - Quartiersprojekts „Leben mit Demenz in Fischeln“ und wird die gemeinsame Zusammenarbeit wie bisher weiterführen und das Projekt auch zukünftig nachhaltig unterstützen.

Helfen und Handeln

Den Fischelner Bürgerverein erreichen immer mehr Beschwerden über das zunehmend schlechte Erscheinungsbild des öffentlichen Raumes in Fischeln. Die Stadt hat inzwischen einen Maßnahmenkatalog zum Thema "Handeln und Helfen" entwickelt. Mehr dazu...

Föschele PROPER HALDE ! - Fischeln SAUBER HALTEN !

Auch in diesem Jahr hat sich der Bürgerverein Fischeln e.V. der Reinigungsaktion der Bürgerschützen Gesellschaft Fischeln e V. angeschlossen. Traditionsgemäß machen die Vorstandesmitglieder des Bürgervereins an diesen Tag immer am Zunftbaum sauber! Mit einer ergänzenden Kampagne wenden sich Werbering und Bürgerverein an alle Bürger*innen auch selbst auf mehr Sauberkeit im Ort zu achten. Erste Schilder wurden an den Pflanzkasten am Zunftbaum von den Vereinen angebracht. Die Vereine hoffen auf entsprechende Beachtung und Resonanz, ein sauberer Ort kommt letztlich allen Bürger*innen zugute.

Der Bürgerverein bedankt sich bei Anjali Rolland für die Entwürfe, Wolfgang Müller für die Übersetzung und bei Klaus Hess für den gesponserten Druck der Schilder und Plakate: Lasst und Fischeln sauber halten – Lot os Föschele proper halde ! Bilder: Kalla Reiners, BV, Klaus Hess, Bürgerschützen Gesellschaft Fischeln e.V., Stefan Peeters, Werbering Fischeln und Wolfgang Lueg, Vors. BV-Fischeln.

Wir spenden an Einrichtungen und gemeinnützige Institutionen z.B. für Spielplätze, Schulen, Kitas, Feuerwehr usw.

Bewegungsparcours im Stadtpark

Drei Fischelner Vereine (Freunde und Förderer des Stadtpark Fischeln e.V., Fischelner Turnverein 1905 e.V., Bürgerverein Krefeld-Fischeln e.V.) hatten die gleiche Idee – einen Mehrgenerationenplatz für Fischeln. Die Finanzierung ist gesichert. Weiter Geräte sind denkbar, Entscheidungen über die Montage werden bei der Stadt voraussichtlich noch in 2022 getroffen.

Wir engagieren uns für eine angemessene und ausgewogene Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur

Den Fischelnern reicht es

Der Arbeitskreis Verkehr beklagt seit Jahren den Stillstand in Fischeln, neue Konzepte, Bürgerbeteiligung aber keine Lösungen in Sicht. Wir bleiben aber weiterhin am Ball. Mehr dazu....

Wir fordern ein übergreifendes Verkehrskonzept für Fischeln

Fischeln expandiert nicht allein durch neue große Wohngebiete und Innenraumverdichtung, sondern steht auch zusätzlich vor neuen Herausforderungen durch wachsende und geplante neue Gewerbegebiete. Leider werden bislang die daraus entstehenden Herausforderungen für die Verkehrsinfrastruktur - wenn überhaupt - nur begrenzt auf ein einzelnes Baugebiet / Expansionsvorhaben ohne jedwede Berücksichtigung der Auswirkungen auf den gesamten Ort gesehen. Weiterlesen....

Sichere Radwege

Das Verkehrschaos in unserem "Dorf" wird täglich größer. Radfahrer und Fußgänger sind überall Gefahren ausgesetzt. Obwohl Krefeld sich selbst fahrradfreundliche Stadt nennt, hapert es damit an allen Ecken und Enden. Weiterlesen...

Infrastruktur

Zu den übermäßig frequentierten Straßen im Fischelner Ortskern gehören bereits heute schon die Kölner Straße, Dohmenstraße, Willicher Straße, Anrather und Hafelsstraße. Eine Verbesserung der Verkehrssituation in Fischeln ist überfällig. Weiterlesen...

Neue Baugebiete

Auch wir haben unsere Stellungnahme zu den Bebauungsplänen eingereicht. Über 2000 Wohnobjekte werden künftig entstehen. Die neuen Bewohner sollen über die bestehenden Straßen in den Ort fahren. Weiterlesen...

Wir fördern auch mit unseren Veranstaltungen die Geselligkeit und den Zusammenhalt der Fischelner

Unter dem Motto "Wir in Fischeln" informieren wir Sie über unsere traditionellen Veranstaltungen, wie z.B. unsere Mundartveranstaltungen, das traditionelle Sommerfest, Teilnahme Fischeln Open, die Konzerte in Fischeln, unser Adventsingen und unsere Veranstaltung zum Jahresausklang.

Adventsingen am 26.11.22 wieder gut besucht

Traditionsgemäß laden wir zum Beginn der Adventszeit bei Glühwein und Muzen zum zuhören und gemeinsamen Singen weihnachtlicher Lieder ein.

Nur viele Mitglieder machen uns stark bei Politik und Verwaltung

Sei dabei und mache mit! - Mitgliedsbeitrag ab 1 € pro Monat. Einfach den Mitgliedsantrag downloaden und an uns senden. Bringen Sie Ihre Ideen ein oder machen Sie einfach nur bei einem unserer vielen spannenden Projekte mit. Mit Ihrer Hilfe können wir viel mehr erreichen in Fischeln!

Was ist los in Fischeln

In unseren Schaukästen und in unseren Kalendern weisen wir zu Ihrer Information oft auf Veranstaltungen befreundeter Vereine und Institutionen hin. Aushänge können hierzu auch in unserer Geschäftsstelle, Schiefbahner Weg 16, abgeben werden.

Veranstaltungshinweise

Dezember 2022
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       

15:00 - 20:00 Fischelner Tannenmarkt, Kölner Straße 414

Foto BVF

18:45 Cello und klavier, Freiher von Stein Aula

Anouchka und Katharina Hack bieten ein atemberaubendes Programm

Fischelner Tannenmarkt

18:00 Jahresausklang im Clemenssaal

Alle, die sich um Fischeln kümmern, sind bei dieser Veranstaltung stets eingeladen, um Informationen auszutauschen und Kontakte zu vertiefen

Wetter

Save the Date

10.12.22 Cello und Klavier Aula Freiherr-vom-Stein-Schule
28.12.22 Jahresausklang im Clemenssaal

Duo Anouchka & Katharina Hack, Cello & Piano

„Was die Beiden musikalisch zu bieten haben, ist vom ersten Ton an schlichtweg atemberaubend“, so der Bonner Generalanzeiger! Anouchka und Katharina Hack, Cello und Klavier, beleben mit ihrer musikalischen Frische und Leidenschaft seit einigen Jahren Konzertbühnen in Deutschland und Europa, u.a. Beethovenhaus in Bonn, Gasteig München, Foundation Louis Vuitton Paris, Konzerthaus Dortmund, Berliner Philharmonie und bei Kammerkonzerten beim WDR waren sie zu hören.

Der Förderverein Adler Königshof ist stolz darauf, mit solch hochkarätigen Künstlerinnen ein neues Kapital in seinem 1991 begründeten Kulturprogramm aufzuschlagen!

Katharina Hack * I994 ist Gewinnerin des Steinway Förderpreises. Schwerpunkt ihres Programm sind die Werke von Frédéric Chopin. Anouchka * 1996 - mehrfach ausgezeichnet. Seit 2020 studiert sie an der renommierten Kronberg Academy bei Frans Helmerson.

Dank sagen möchte der Förderverein dem Klavierbauer ,,KAWAI EUROPA GmbH“ in Krefeld, im Europark Fichtenhain, für die Bereitstellung eines hochkarätigen Flügels (kostenlos)!

Freuen wir uns auf einen schönen Abend in unruhigen Zeiten. Wir von Adler Königshof möchten gute Gastgeber sein. Wir bieten mit Getränken und Canapes den nötigen Hintergrund, um sich wohlzufühlen. Karten bei: Foto Fuchs, Kölner Str.. sowie h.krueppel@gmx.de

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.