Willkommen auf unserer Homepage

Wir vertreten Ihre Interessen in Fischeln

Der Bürgerverein Krefeld-Fischeln e.V. ist ein Zusammenschluss von Bürgern. Er fördert die Fischelner Identität, die Erhaltung des Ortsbildes, bewahrt die Fischelner Geschichte und setzt sich für die Belange der Bürger ein. Dabei stehen Vielfalt und Vielseitigkeit und das harmonische Zusammenspiel von Umwelt und Natur, Wohnen, Schulen, Arbeiten, Sport, Kunst und Kultur sowie Erholung zum Wohle aller Fischelner Bürger im Mittelpunkt. Hierzu möchten wir stets wissen, was die Fischelner bewegt oder sogar ärgert, aber auch Ihre gute Ideen und Vorschläge.

Werden Sie Mitglied und helfen Sie uns. Je größer die Anzahl der Mitglieder, desto mehr Gewicht haben wir als Bürgerverein gegenüber Politik und Verwaltung, wenn es um die Belange unseres Stadtteils geht.

Wir in Fischeln - Fischelner Bürger für Fischelner Interessen

Foto: L. Neubauer BV Vorstand und Jungsappeure auf dem Sommerfest

Foto: L. Neubauer BV Vorstand und Jungsappeure auf dem Sommerfest

Fischeln ist ein besonders attraktiver Ortsteil. Wir wollen, dass das auch in Zukunft so bleibt. Mit Ihrer Unterstützung können wir besser Ihre Belange in Fischeln vertreten, die Kultur bereichern und unserer Dorf verschönern. Machen Sie mit, besuchen Sie unsere Veranstaltungen.

Fischeln bald Schlafstadt von Düsseldorf

Anm.: Entwurf zum Bebauungsplan 6521 Christoph Kohl Architekten, Planungsstand 5.07.2017

Durch attraktive Wohngebiete, eine gesunde Infrastruktur und ein breitgefächertes Schulwesen wächst Fischeln gegen den Trend weiter. In den nächsten Jahren sind über 2.300 neue Wohneinheiten geplant. Neue Wohn- und Gewerbegebiete müssen vorsichtig und landschaftsschonend entwickelt werden, um eine hohe Wohn- und Lebensqualität zu bewahren. Der dörfliche Charakter von Fischeln muss erhalten bleiben. Seine Identität zu bewahren, ist dabei eine große Herausforderung. Seit seiner Eingemeindung im Jahr 1929 hat sich Fischeln schließlich eine gewisse Eigenständigkeit und seinen Charakter bewahrt. Zu Ihrer Information steht der Vortrag von Herrn Hudde hier zum Download bereit.

Einladung zur WZ-Podiumsdiskussion im Jugendzentrum am 21.08.2018

Die Aktion „Krefeld hautnah“ führt die Redaktion der WZ nach und nach in die einzelnen Stadtteile. Jetzt steht Fischeln wieder im Fokus. Was klappt in Fischeln, wo gibt es Defizite und wie sieht die Zukunft des Stadtteils aus? Darüber wollte die WZ mit den "Fischelnern" schon am Dienstag, den 26. September 2017 im Rahmen einer Podiumsdiskussion reden. Leider konnten aus Zeitgründen nicht alle Themen ausreichend behandelt werden. Deshalb findet eine gemeinsame Nachfolgeveranstaltung zu Themen wie z.B. Verkehr in Fischeln, Neubaugebiete Haltestellen, Fluglärm, Spielplätze, Bänke am 21. August 2018, 18.30 Uhr im Fischelner Jugendzentrum statt. Im Mittelpunkt stehen natürlich auch Ihre Fragen und Anregungen. Alle interessierten Fischelnerinnen und Fischelnern sowie Vertreter der Verwaltung und der Fraktionen sind eingeladen. WZ-Redaktionsleiter Michael Passon und der Vorsitzende des Bürgervereins Reiner Schütt moderieren die Runde. Mehr dazu...

Zur Verkehrssituation in Fischeln

Große Teile der Fischelner Bevölkerung begrüßen die weitere Entwicklung unseres Ortsteils mit Wohnobjekten und Gewerbe, sofern parallel - oder besser im Voraus - die notwendige Infrastruktur für Verkehr geschaffen wird. Es kann in Fischeln so nicht weitergehen.Eine "nachhaltige Lösung für Verbesserungen der Verkehrssituation in Fischeln sind überfällig. Wir sind für Ihre Anregungen und Hinweise dankbar.
Mehr dazu...

Es war ordentlich was los im Rathauspark

Unter dem Motto Music im Park hatte der Bürgerverein Fischeln und der Leiter der Bezirksverwaltungsstelle, Bernd Weinberg, eingeladen. Am Sonntag, 29. Juli, 12 bis 16 Uhr, trafen sich zahlreiche Fischelner und Besucher aus Bösinghoven, Lank, Strümp und Meerbusch im historische Fischelner Rathaus und im angrenzende Park. Es spielte die Band "On The Rise" bekannte Folk, Blues und Rock-Songs. Die beliebten Chöre Hobby Singers und Meerbusche Frauenchor sorgten mit einem bunten musikalischen Strauß feiner Melodien für gute Laune unter den Besuchern. Viel Freude bereitete auch unser Wolfgang Müller mit seinen Dönekes. Die Begeisterung bei den Zuhörern machte klar: Mundart darf in Fischeln nicht sterben. Geöffnet waren auch die Archive der Bürgerschützen, das Heimatarchiv vom Bürgerverein und der Stiftung Krefelder Karneval. Die Archive stehen für Geschichte und Geschichten unserer Heimat. Sozusagen die aufbereitete Historie und Gegenwart vor Ort. Benedikt Lichtenberg zeigte historische Schützenfest-Filme aus Fischeln. Besucher konnten sich einen Überblick über Schützenuniformen und die sich wandelnde Mode der Schützenköniginnen verschaffen. Eine Vielzahl historischer Fotos und Erinnerungsstücke gab es nebenan im Heimatarchiv zu entdecken. Einige Etagen höher präsentierte die Stiftung Heimatarchiv Krefelder Karneval in vier Ausstellungsräumen Kostbarkeiten rund um die fünfte Jahreszeit. Auch für das leibliche Wohl war durch die Gaststätte am Rathaus und das Sylter Eiscafé hervorragend gesorgt.

Veranstaltungshinweise

August 2018
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       

18:30 WZ Podiumsdiskussion Verkehr und mehr im Jugendzentrum

Prumetatkirmes Marienplatz

Prumetatkirmes Marienplatz, Königsvogelschießen/Krönungsball

Prumetatkirmes Marienplatz, Frühschoppen im Festzelt, Ermittlung Jungkönig

weitere Termine:
09.09.2018 Fischeln Open, da sind wir dabei
21.10.2018 Herbstkonzert bei Gietz, Chorkonzert der Extraklasse
Kennen Sie unseren Flyer?

Bitte vormerken

Wir haben ein Herz für Kinder

.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter. Mit unseren Newsletter profitieren Sie von besseren Informationen und Tipps. Sind Sie so künftig stets im Bilde was in unserem "Dorf" geplant ist oder passiert. Sie können diesen Service in jedem Newsletter jederzeit problemlos wieder abbestellen.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!